Haltern am See


Stadtarchiv Haltern am See

Leiter: Gregor Husmann M.A.
Dr.-Conrads-Str. 1
45721 Haltern am See

Telefon: 0 23 64/9 33-104
0 23 64/9 33-3 57 und 0 23 64/9 33-514
Telefax: 0 23 64/9 33-111
E-Mail: archiv@haltern.de

Öffnungszeiten:
nach Vereinbarung

Bestände (Auswahl):
Urkunden städtischer Provenienz 1376-1913, Urkunden aus Privatbesitz 1602-1826, Gildebuch der Zimmerer-, Rad- u.Wagenmachergilde 1719-1888, Akten u. Amtsbücher bis 1815, darin: Stadt- u. Bürgerbuch ab 1439 bzw. 1490-1626, Stadtrechnungen ab 1554, Ratsprotokolle ab 1568, Schatzungen ab 1672, Akten 1815-1934, Akten 1935-1950, Akten des ehemaligen Amtes Haltern 1843-1974, Akten der ehemaligen Gemeinde Flaesheim bis 1974.


Westfälisches Römermuseum
Haltern am See

Trägerschaft: Landschaftsverband Westfalen-Lippe

Leiter: Dr. Rudolf Asskamp
Weseler Straße 100
45721 Haltern am See
Telefon: 0 23 64/9 37 60
Telefax: 0 23 64/93 76 30
E-Mail: roemermuseum@lwl.org
www.lwl.org

Öffnungszeiten:
Di. - Fr.: 9 - 17 Uhr
Sa., So., Feiertags: 10 - 18 Uhr

Exponate/Bestände:
Grabungsfunde aus römischen Militäranlagen am Nordufer der Lippe (um Christi Geburt – 9/10 n. Chr.?): Annaberg (frührömischer Stützpunkt, mit Gräberfeld), Anlage „Am Wiegel“, Uferkastelle, Feld- u. sog. Hauptlager (für XIX. Legion?): Ausrüstungsgegenstände, Uniformbestandteile, Waffen, Münzen (ca. 3.000 Stück, darunter Aurei u. Denare), Wasserrohrfragment, Gebrauchskeramik, Terra-Sigillata- Gefäße (u.a. Reliefkelche), Handwerkszeug, Gebrauchsgegenstände (u.a. Bronzelampe), Metalle (Blei u. Eisen), Schmuck, diverse Grabbeigaben aus Urnenbrandbestattung.


Museum für Buch und Druckkunst

Lavesumer Str. 1b
45721 Haltern am See
Info-Telefon: 0 23 64/93 32 15 oder 0 23 64/93 32 05

Exponate/Bestände: Geschichte des Buchdrucker- u. Buchbinderhandwerkes, 19.-20. Jh., mit jährlichem Gautschfest.


Heimathaus Lippramsdorf

Leiter: H. Cermann
Am Thiershof
45721 Haltern am See
Telefon: 0 23 60/12 92

Landwirtschaftliche Gerätschaften, steinerner Backofen, heimatgeschichtliche Dauerausstellung zum Ortsteil Lippramsdorf.


<< zurück